SCHULUNGEN

Unsere Stärken

Unsere Seminare und Workshops drehen sich um Arbeitssicherheit, elektrische Sicherheit und Technik.

Wir vermitteln Ihnen und Ihren Mitarbeitern genau das theoretische und vor allem praktische Wissen, das Sie benötigen, um sicheres Arbeiten für sich und andere zu gewährleisten – Aktualität und Rechtssicherheit sind hierbei unerlässlich.

Die Seminare der brawema GmbH bieten Ihnen als Führungskraft, Mitarbeiter aus dem Bereich der Fahrzeugtechnik und Elektrotechnik deshalb ein besonderes Spektrum an wichtigen Weiterbildungen. Die Seminare werden entweder bei uns oder bei Ihnen vor Ort durchgeführt.

Ihre individuellen Bedürfnisse werden in unseren praxisorientierten Workshops gezielt berücksichtigt.

Selbstverständlich entwickeln wir auch auf Anfrage auf Sie perfekt zugeschnittene  Seminare.

Sachgebiete

Unsere Themenschwerpunkte sind:

  • Führungskräfteseminare zum betrieblichen Arbeitsschutz
  • Führungskräfteseminare zum Arbeitsschutz im elektrischen Umfeld
  • Seminare zur „verantwortlichen Elektrofachkraft“ (DGUV V3 und DIN VDE 1000:10)
  • Errichten und Betreiben elektrischer Prüfeinrichtungen (DIN EN 50191 / VDE 0104)
  • Arbeitsschutz in Werkstätten für Werkstattleiter
  • Seminare zur Hochvolt-Qualifizierung
  • Durchführung elektrotechnischer Unterweisungen (EuP – elektrotechnisch unterwiesene Person)
  • Seminare und Workshops im Bereich Elektrotechnik und Elektronik
  • Seminare und Workshops im Bereich Fahrzeugelektronik

Schulungsablauf

Unsere Schulungen bestehen immer aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, bei dem das erworbene Wissen angewendet wird.

Je nach Schulung werden entweder in Gruppenarbeiten Problemlösungen erarbeitet und Ideen entwickelt oder bei Begehungen die Herausforderungen vor Ort gemeinsam diskutiert.

In Workshops werden unter anderem Messungen und Prüfungen durchgeführt sowie mögliche Lösungsansätze erörtert – gerne mit unserem als auch selbstverständlich mit Ihrem eigenen technischen Equipment.

Wir halten Sie auf dem neuesten Stand!